logo
 
RSS-Feed

/template/media/country/de.gif Bundesstraße 30 Nachrichten RSS
Nachrichten rund um die vernachlässigste Landes-Nord-Süd-Hauptachse in Deutschland.
bundesstraße   b30   bundesstraße-30   unfall   friedrichshafen   ravensburg   biberach   ulm
Hinzugefügt am 27.05.2010 - 14:20:40 von -anonymous-
Kategorie: Auto und Motor RSS-Feed exportieren
http://www.b30oberschwaben.de/news.html
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Bauarbeiten an Radweg beginnen am Donnerstag
(Baindt / Bad Waldsee)- Der Ausbau des Radwegenetzes entlang der B 30 ab Baindt-Sulpach in Richtung Bad Waldsee beginnt am Donnerstag, 4. Oktober 2018. Das teilt das Regierungspräsidium Tübingen mit. Günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, wird die Baumaßnahme voraussichtlich Ende Oktober 2018 abgeschlossen.Die Radwegeverbindung wird in zwei Abschnitten realisiert. In einem ersten Abschnitt wird der bisher gekieste land- und forstwirtschaftliche Weg entlang der B 30 von Baindt-Sulpach bis zum Schanzwiesweiher asphaltiert. In einem zweiten Abschnitt wird bei der asphaltierten Gemeindestraße ab dem Schanzwiesweiher in Richtung Bad Waldsee-Kümmerazhofen der Asphaltaufbau verbessert. Durch die neuen Asphaltbeläge wird der vom Land angestrebte notwendige Qualitätsstandard für eine Radwegeverbindung nach dem RadNETZ Baden- Württemberg erreicht. Die Verkehrsverhältnisse für Radfahrer sollen deutlich verbessert werden.Während der Bauzeit werden der forst- und landwirtschaftliche Weg sowie die Gemeindestraße gesperrt. Die erforderlich werdende Umleitung des land- und forstwirtschaftlichen Verkehrs sowie der Radfahrer erfolgt zwischen Baindt-Sulpach und Kümmerazhofen über Forstwege im Sulpacher Wald. Die Umleitung wird gut sichtbar ausgeschildert.Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen rund 400.000 Euro. Davon trägt der Bund rund 280.000 Euro. Die Stadt Bad Waldsee beteiligt sich mit rund 120.000 Euro.Die neue Radwegeverbindung ist Teil des RadNETZ Baden- Württemberg. Die Landesregierung schafft mit dem RadNETZ Baden-Württemberg ein flächendeckendes, durchgängiges Netz alltagstauglicher Fahrradverbindungen zwischen Mittel- und Oberzentren entlang der wichtigsten Siedlungsachsen im Land. Die Verbindung hat auch in der Radwegenetzkonzeption des Landkreises Ravensburg eine sehr hohe Priorität. Das nördliche Kreisgebiet, unter anderem die Stadt Bad Waldsee, werde eine alltagstaugliche Radverkehrsverbindung an das Schussental erhalten.
02.10.2018 - 20:45:51
http://www.b30oberschwaben.de/news.html&mode=singleview&newsid=6395
 
Zwei Unfälle kurz nacheinander
(Meckenbeuren) - Gleich zwei Auffahrunfälle mit einem Gesamtsachschaden von rund 13.000 Euro ereigneten sich am Montagmorgen gegen 08.00 Uhr in der Hauptstraße (B 30).Zunächst hatte eine 39-jährige Pkw-Lenkerin, die mit ihrem Audi A3 in Richtung Ravensburg fuhr, zu spät bemerkt, dass eine vorausfahrende 32-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt anhalten musste. Sie prallte deshalb auf das Heck des Audi A4. Unmittelbar darauf konnte auch ein nachfolgender 48-jähriger Pkw-Lenker nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Auto der 39-jährigen auf. Personen kamen bei den beiden Unfällen nicht zu Schaden.
02.10.2018 - 20:16:39
http://www.b30oberschwaben.de/news.html&mode=singleview&newsid=6394
 
Zwei Schwerverletzte nach Auseinandersetzung - Zeugen gesucht
(Friedrichshafen) - Zeugen sucht die Polizei nach einer Auseinandersetzung, bei der am Sonntag gegen 03.00 Uhr in der Paulinenstraße (B 30) zwei Männer schwere Verletzungen erlitten haben.Nach den bisherigen Erkenntnissen, ist es zunächst in einer Gaststätte zwischen einer Gruppe von etwa sieben vermutlich aus Rumänien stammenden Personen und zwei 40 und 41 Jahre alten Männern aus noch unbekanntem Grund zu einer Streitigkeit gekommen. Alle Gäste wurden deshalb vom Personal zum Bezahlen und Verlassen der Gaststätte aufgefordert.Auf dem Gehweg gegenüber der Gaststätte kam es dann zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei der die beiden 40 und 41-jährigen Männer von mehreren Personen aus der Gruppe massiv angegangen und noch auf dem Boden liegend getreten, geschlagen und mit einem Schraubendreher traktiert wurden. Noch vor dem Eintreffen der verständigten Polizei flüchteten die Unbekannten in Richtung des Berufsschulzentrums.Der 41-jährige erlitt eine Rippenfraktur und dadurch eine lebensbedrohliche Lungenverletzung, während der 40-jährige Stichverletzungen am Kopf davongetragen hat. Beide Personen mussten in das Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht nicht mehr.Einer der bisher unbekannten Männer trägt einen Irokesenhaarschnitt und hat "Cuts" im Bart. Ein weiterer Beteiligter trug eine kurzärmlige Jeansweste, während eine weitere Person mit einem weißen T-Shirt bekleidet war. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder Hinweise auf die gesuchte Personengruppe geben können, sich unter Tel. (0 75 41) 7 01 - 0, zu melden.
01.10.2018 - 18:50:53
http://www.b30oberschwaben.de/news.html&mode=singleview&newsid=6393
 
Seat-Fahrerin missachtet Vorfahrt
(Mariatal) - Keine Verletzten, aber Sachschaden von über 7.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen gegen 07.15 Uhr auf der B 30.Eine 28-jährige Seat-Fahrerin befuhr die Bundesstraße aus Richtung Obereschach kommend und wollte nach links in die Straße "Mooswiesen" abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden 45-jährigen Smart-Lenkers und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Die beiden Pkw, die nicht mehr fahrbereit waren und an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstand, mussten abgeschleppt werden.
01.10.2018 - 18:44:39
http://www.b30oberschwaben.de/news.html&mode=singleview&newsid=6392
 
 
 
Unser RSS-Feed
Natürlich haben wir auch einen eigenen RSS-Feed den Sie abonnieren können ...
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Top Themen Tags
 
 
Partnerlinks
 
© 2010 Dein-RSS-Verzeichnis.de - Alle Rechte vorbehalten - powered by ComProSulting - IT & Media Solutions